Zoho Vault ist ein geschäftsorientierter Online-Passwort-Manager, der Teil einer Business-Software-Suite ist, die Zoho Prjoects und Zoho Books umfasst. Obwohl es keine Dienste zum Schutz vor Identitätsdiebstahl enthält, sind die App-Integrationen von Drittanbietern und die detaillierte Kontrolle der Benutzersicherheit nützliche Funktionen für Unternehmen, die häufig Kennwörter zwischen Mitarbeitern austauschen.

In unserem Zoho Vault-Test erläutern wir, warum wir glauben, dass es einer der besten Passwort-Manager für Unternehmen ist, und diskutieren, wo wir glauben, dass es sich verbessern könnte.

Funktionen und Dienstprogramme

Wenn Sie Kennwörter zwischen Mitgliedern eines Teams austauschen müssen, bietet Zoho Vault die detaillierte Steuerung, die Sie benötigen. Die Funktionen für Benutzerverwaltung, Berechtigungen und Kennwortrichtlinien von Zoho Vault unterscheiden sich von den persönlichen Kennwortmanagern, und Sie können Kennwörter problemlos stapelweise ändern.

Zoho Vault kann in Geschäftsanwendungen von Drittanbietern wie Google Mail, Dropbox, Microsoft Active Directory und Microsoft 365 integriert werden. Unternehmensbenutzer können Single Sign On (SSO) mit Cloud-Apps wie Salesforce und Slack verwenden. Zoho Vault verfügt über eine API möglich, es in jede Ihrer eigenen Apps zu integrieren.

Zoho Vault bietet Ihnen eine genaue Kontrolle über die Passwortrichtlinien Ihres Unternehmens. (Bildnachweis: Zoho)

Installieren

Zoho Vault verfügt über mobile Apps, ist jedoch im Kern ein browserbasierter Passwort-Manager. Die Anmeldung dauert Sekunden. Sie werden nach einem einprägsamen Hauptkennwort oder einer Passphrase gefragt, bevor Sie auf Ihr Dashboard zugreifen können. Anschließend fügen Sie Ihre Kennwörter entweder manuell oder durch Importieren aus einem anderen Kennwortmanager hinzu.

Die meisten Ihrer Mitarbeiter interagieren mit Zoho Vault über die Browsererweiterung für Chrome oder Firefox. Dies funktioniert wie eine Bare-Bones-Version des vollständigen Zoho Vault-Dashboards und schlägt automatisch Kennwörter von Zoho Vault vor, wenn relevante Websites erkannt werden. Wenn sie ein neues Passwort hinzufügen, fragt Zoho Vault, ob es im Tresor gespeichert werden soll. Es hat auch einen eingebauten Passwortgenerator, um das Erstellen eindeutiger Passwörter zum Kinderspiel zu machen.

Bei der Anmeldung bei Zoho Vault werden Sie aufgefordert, eine Passphrase zu erstellen, um sich bei Ihrem Zoho-Konto anzumelden. (Bildnachweis: Zoho)

Schnittstelle und Leistung

Zoho Vault ist vollgepackt mit Optionen und feinkörnigen Steuerelementen, was für große Unternehmen großartig, für allgemeine Benutzer jedoch überheblich ist. Für ein Team von 1 bis 5 Benutzern verfügt Zoho Vault über viel zu viele irrelevante Funktionen. Für große Unternehmen, die eine sichere Kennwortverwaltung für die gesamte Belegschaft benötigen, ist Zoho Vault jedoch ein Kinderspiel.

Sie können neue Kennwörter in Ordnern anordnen und benutzerdefinierte Tags hinzufügen. (Bildnachweis: Zoho)

Sicherheit

Bei einem System, das ein einzelnes Hauptkennwort verwendet, ist die Sicherheit dieses Kennworts von größter Bedeutung. Nur Sie kennen das Zoho Vault-Hauptkennwort, und auf den Zoho-Servern ist nur eine AES-256-verschlüsselte Version gespeichert.

Zoho Vault verwendet ein hostfestes Hosting-Modell, dh es führt die gesamte Verschlüsselung in Ihrem Browser durch. Ein Angreifer kann Ihre Passwörter niemals sehen, da sie niemals im Klartext gesendet werden. Jeder einzelne Benutzer verfügt über ein öffentliches / privates RSA-Schlüsselpaar. Wenn Sie also ein Kennwort für ein Team freigeben, kann es nur von Personen mit der richtigen Berechtigung entschlüsselt werden.

Sie haben eine strenge Kontrolle über die Passwortrichtlinien Ihres Unternehmens. (Bildnachweis: Zoho)

Unterstützung

Zoho Vault verfügt über eine der beeindruckendsten Kundensupport-Websites, die wir je gesehen haben, mit einer umfassenden Dokumentation zu allen Aspekten der Software. Es enthält umfassende PDF-Anleitungen, Videodemonstrationen, FAQs und Webinare, die von grundlegenden Einführungen in die Software bis hin zu erweiterten Funktionen und Best-Practice-Anleitungen reichen. Wir finden es gut, wie einfach es ist, ein neues Teammitglied mit Zoho Vault vertraut zu machen, indem wir ihm die entsprechenden PDFs senden.

Zoho Vault bietet außerdem rund um die Uhr E-Mail-Support und einen Kundendienst in den USA, Australien, Indien und Großbritannien.

Zoho Vault bietet exzellenten Online-Support, einschließlich aufgezeichneter Webinare zur erweiterten App-Integration. (Bildnachweis: Zoho)

Pläne und Preise

Zoho Vault hat vier Preispläne, einschließlich einer kostenlosen Stufe. Eine kostenlose 15-Tage-Testversion ist für alle Planstufen verfügbar, ohne dass eine Kreditkarte erforderlich ist. Zoho Vault Free ist der einzige Plan für den persönlichen Gebrauch mit unbegrenztem Passwortspeicher und Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Der Standardplan kostet 1 US-Dollar pro Benutzer und Monat und umfasst die grundlegende Benutzerverwaltung sowie einige App-Integrationen von Drittanbietern. Durch das Upgrade auf den Professional-Plan für 4 US-Dollar pro Benutzer und Monat werden Benutzergruppen und Kennwortgruppen hinzugefügt, sodass Sie problemlos Stapelaktionen wie Massenkennwortänderungen ausführen können. Der Enterprise-Plan kostet 7 US-Dollar pro Benutzer und Monat und bietet Unterstützung für Active Directory, Single Sign-On (SSO) für Cloud-Apps und Benachrichtigungen zu Kennwortereignissen. Alle bezahlten Pläne erhalten 10% Rabatt, wenn Sie jährlich zahlen.

Zoho Vault hat einen kostenlosen Plan für Einzelpersonen und drei bezahlte Pläne für Teams. (Bildnachweis: Zoho)

Der Wettbewerb

Obwohl die kostenlose Stufe von Zoho Vault für den persönlichen Gebrauch in Ordnung ist, sind kostenlose persönliche Passwort-Manager wie LastPass einfacher und effizienter, wenn Sie keine Passwörter zwischen Benutzern teilen müssen.

Für Familien oder kleine Teams mit 5 bis 10 Mitgliedern ist 1Password eine gültige Alternative zu Zoho Vault. Der Preis entspricht in etwa dem von Zoho Vault und beinhaltet die sichere Speicherung von Dokumenten. Je größer Ihr Team wird, desto nützlicher werden die Steuerelemente für die Benutzerverwaltung von Zoho Vault.

Endgültiges Urteil

Zoho Vault bietet hervorragende Sicherheit, genaue Kontrolle über Benutzer und Kennwörter sowie hervorragende Integrationen von Drittanbietern. Es ist auch kostengünstig und der Kundensupport ist einer der besten, den wir bei einem Passwort-Manager-Service gesehen haben.

Wir empfehlen es nicht besonders für den persönlichen Gebrauch, da die meisten Funktionen auf Teams ausgerichtet sind, wodurch die Benutzeroberfläche etwas komplexer wird. Es ist jedoch ein hervorragender Passwort-Manager für Organisationen und Unternehmen.

  • Hier können Sie sich bei Zoho Vault anmelden.
  • Wir haben die beste Online-Software für die Zusammenarbeit vorgestellt.