Der Garmin Forerunner 45 ist ein Upgrade für den preisgünstigen Forerunner 35, und dieses neue Modell bietet weiterhin eine einfache, schnörkellose Laufverfolgung in einer abgespeckten Uhr. Aber jetzt sind einige der Trainings- und Wellnessfunktionen enthalten, die wir von Uhren weit über der Forerunner-Nahrungskette gewohnt sind.

Zusätzlich zum integrierten GPS erhalten Sie eine optische Herzfrequenz aus dem Handgelenk, adaptive Trainingspläne, VO2 max, Aktivitäts- und Schlaf-Tracking, Überwachung des Energiepegels der Körperbatterie, Stress-Tracking, Musiksteuerung, intelligente Benachrichtigungen und einige sehr nützliche Sicherheitsfunktionen wie Live-Tracking und Incident Detection.

Hier gibt es eine Menge für den Preis. Könnten sich also auch ernsthafte Läufer Geld sparen, wenn sie sich für diese günstigere Option entscheiden? Wir haben in den letzten Wochen den Forerunner 45 auf Herz und Nieren geprüft, um dies herauszufinden.

Bildnachweis: Notwasserung

(Bildnachweis: Zukunft)

Garmin Forerunner 45 Preis und Verfügbarkeit

  • Ab sofort in Großbritannien, den USA und Australien erhältlich
  • Kosten £ 169.99 / $ 199.99 / AU $ 299

Mit einem Preis von 199,99 € / 299,00 € / 299,00 € ist der Forerunner 45 eine der billigsten Uhren von Garmin und befindet sich neben Modellen wie dem Polar M430 und dem Coros Pace in der Mitte der Preisklasse für Laufuhren.

Design und Bildschirm

  • Sehr einfaches, aber nicht unangenehmes Design
  • Leicht und plastischer als Spitzenuhren
  • Einfache Navigation und Steuerung

Tatsächlich gibt es zwei neue Forerunner 45-Versionen, die Standardversion 45 mit einem 42-mm-Gehäuse und die 45S mit einem etwas kleineren 39-mm-Gehäuse, die für kleinere Handgelenke geeignet sind. Sogar das 42mm Gehäuse ist viel kleiner als die meisten anderen Laufuhren.

Beide sind mit einem 1,04 Zoll großen 208 x 208-Farbdisplay ausgestattet. Natürlich erhalten Sie bei diesem Preis keine Apple Watch-Auflösung, aber der Bildschirm bietet viel Klarheit und Helligkeit, und die Farben sind zwar begrenzt, erleichtern jedoch das Lesen Ihrer Statistiken und sorgen dafür, dass sich das Ganze ein wenig anfühlt fröhlicher.

Bildnachweis: Notwasserung

(Bildnachweis: Zukunft)

Garmins erkennbares 5-Tasten-Bedienungssetup umfasst auch hier Tasten für Start / Stopp, Zurück, Auf und Ab sowie eine Hintergrundbeleuchtung. Jeder, der in den letzten Jahren ein Garmin verwendet hat, wird dies gut kennen und es ist eine der intuitivsten Menü- und Navigationsstrukturen, die Sie auf jeder Laufuhr finden.

Der Forerunner 45 ist unglaublich leicht und wiegt je nach gewählter Größe zwischen 32 und 36 g. Dies ist hauptsächlich auf den Kunststoffrahmen und die Knöpfe sowie das weiche Silikonband zurückzuführen, das manche vielleicht etwas billig finden.

Bildnachweis: Notwasserung

(Bildnachweis: Zukunft)

Der Vorteil dabei ist, dass es eine anständige, bequeme Uhr ist, die rund um die Uhr getragen werden kann. Wenn wir einen Bugbear hätten, würde der Riemenschieber abrutschen und das Ende des Riemens von Zeit zu Zeit flattern.

Der Forerunner 45 ist bis zu 50 Meter wasserdicht, sodass Sie damit schwimmen können, obwohl es hier keine Schwimmfunktionen gibt.

In der Verpackung befindet sich auch das hoffentlich jetzt übliche vierpolige USB-Ladekabel von Garmin. Es ist eine kleine Sache, aber es bedeutet, dass Sie jetzt die meisten Ladekabel von anderen Garmin-Uhren verwenden können, um diesen Saft aufzufüllen. Das ist sehr praktisch.

Funktionen, App und Benutzerfreundlichkeit

  • Nützliche personalisierte Trainingspläne für Anfänger
  • Adaptive Trainingspläne, VO2 max
  • Schlaf, Stress und Nachverfolgung der Körperbatterien an Bord
Weiterlesen  Hugo Boss Touch Rezension

Sie erhalten viele Funktionen für unter 200 US-Dollar. Wenn Sie nur für Fitness laufen und die Grundlagen abdecken möchten, gibt Ihnen die 45 jetzt mehr als genug. Dies bringt Sie auf jeden Fall von der Couch auf 5 km und wahrscheinlich sogar bis zum Marathon.

Wenn Sie sich wirklich mit Training und Laufen auskennen, werden Sie wahrscheinlich mehr Messdaten und Erkenntnisse suchen, aber als billige Möglichkeit, Läufe zu verfolgen und die Fitness zu überwachen, ist dies ein sehr solides Angebot.

Das Hauptaugenmerk liegt hier auf dem Laufen – dies ist in erster Linie eine Laufuhr -, aber es gibt 12 Aktivitätsprofile, darunter Laufen, Laufband, Indoor-Strecke, Fahrrad, Cardio und Walk.

Bildnachweis: Notwasserung

(Bildnachweis: Zukunft)

Diese können über die Garmin Connect-App angepasst werden. Es war jedoch etwas frustrierend festzustellen, dass immer nur sechs Personen gleichzeitig auf der Uhr sind. Sie müssen in der App auswählen, welche.

Die Uhr verfügt über einen Speicher für 200 Stunden Trainingsdaten. Sie wird jedoch automatisch über Ihr Smartphone mit Garmin Connect synchronisiert. Daher ist es unwahrscheinlich, dass Sie diese Grenze jemals testen werden.

Ein herausragendes Merkmal, insbesondere wenn Sie berücksichtigen, dass sich diese Uhr hauptsächlich an Anfänger richtet, ist Garmin Coach. Dies bietet adaptive Trainingspläne, die von erfahrenen Trainern für 5 km, 10 km und einen Halbmarathon festgelegt werden.

Sie können Ihr Ziel auswählen, egal ob es sich um eine Zeitbeschränkung oder eine Zeitbeschränkung handelt. Außerdem können Sie Informationen eingeben, z. B. Ihre bevorzugten Lauftage und die aktuelle Laufleistung / das aktuelle Tempo.

Die Trainingspläne sind in Garmin Connect wunderbar einfach einzurichten. Es dauert nur wenige Minuten und wir fanden es toll, dass die Workouts, die Sie machen, alle auf Ihren letzten Leistungen basieren. Die erste Sitzung ist also ein Benchmark-Lauf, der den gesamten Plan vorgibt.

Bildnachweis: Notwasserung

(Bildnachweis: Zukunft)

Bei unseren Tests haben wir festgestellt, dass die Pläne im Allgemeinen vernünftig sind, dass die Sessions, die an Ihre Uhr gesendet werden, leicht zu befolgen sind, und dass sie tatsächlich auf der Grundlage unserer Erfolge während der Woche aktualisiert wurden. Wenn wir zum Beispiel einen kürzeren Lauf als geplant absolvieren mussten oder die Ziele nicht ganz erreichten, wurden unsere zukünftigen Workouts entsprechend gemischt.

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie dies verwenden möchten, wenn Sie versuchen, eine Halbzeit unter 1:15 zu erreichen, aber wenn Sie für Ihre ersten Distanzen und Rennen trainieren, ist dies in der Tat eine sehr nützliche Funktion.

Wenn Sie gerade dabei sind, Ihre Fitness zu verbessern, bietet der Forerunner 45 jetzt einen geschätzten VO2-Maximalwert, mit dem Sie Ihre Fortschritte aufzeichnen können.

Bildnachweis: Notwasserung

(Bildnachweis: Zukunft)

Wenn es um Laufformmetriken geht, erhalten Sie neben dem üblichen Tempo, der Distanz und der Geschwindigkeit auch die Trittfrequenz, die wahrscheinlich die wichtigste Metrik für Laufmechaniken für Anfänger und Fortgeschrittene ist, die eine Verbesserung anstreben.

Wie bei den meisten Laufuhren heutzutage erhalten Sie rund um die Uhr Aktivitätsnachverfolgung und Schrittzähler. Es gibt optionale Bewegungsalarme, die Sie auffordern, aufzustehen und mobil zu werden, wenn Sie längere Zeit nicht in Bewegung waren, während die Move IQ-Funktion erkennen kann, ob Sie laufen, Rad fahren oder schwimmen und diese Aktivität in Ihren Berichten zur Anzeige markieren wie du deine aktive Zeit gemessen hast.

Weiterlesen  LG Watch Style Review

Sie können auch Ziele für die Anzahl der Intensitätsminuten und Ihre täglichen Schrittziele festlegen.

Bildnachweis: Notwasserung

(Bildnachweis: Zukunft)

Ein weiteres Paar von Garmins neuesten Funktionen, Body Battery und Stress-Tracking, sind ebenfalls im Forerunner 45 enthalten. Body Battery verwendet eine Kombination von Statistiken wie Herzfrequenz, Schlaf und Aktivität, um zu zeigen, wie viel – als Punktzahl von 100 – es ist Energie hast du zu jedem Zeitpunkt während des Tages. Körperbatterie schwach? Setzen Sie sich für 15 Minuten ruhig hin, und Sie werden die Stromversorgung wiederherstellen.

Ebenso berücksichtigt das Stress-Tracking Herzfrequenz-Messwerte und zeigt Ihr Stresslevel zu jedem Zeitpunkt an. Als wir die Deadline für dieses Stück erreicht hatten, stiegen unsere und wir fanden auch, dass es höhere Levels verzeichnete, als wir Dinge wie eine große Arbeitspräsentation machten. Als solches ist es ein nützliches Werkzeug zum Erkennen von Stressauslösern.

Lesen Sie weiter auf der nächsten Seite.

Tracking und Genauigkeit

  • Beinhaltet GPS, GLONASS und Galileo
  • Hat auch eine Pulsuhr
  • Das Tracking scheint ziemlich genau zu sein, wenn auch nicht ganz den teureren Optionen

Wenn es um Nachverfolgung geht, spielt der Garmin Forerunner 45 nicht herum. Es verfügt über GPS, GLONASS und Galileo für die vollständige Ergänzung der Satellitenverbindungen. Interessanterweise war es in unseren Tests immer zwischen 15 und 30 Sekunden hinter unseren anderen Geräten, sich auf GPS einzuschalten.

Bildnachweis: Notwasserung

(Bildnachweis: Zukunft)

Es ist nicht das Ende der Welt, aber ich erwarte nicht, dass ich den Run-Modus auswähle und sofort losfahre. Sie haben Zeit, um Ihre Wiedergabeliste zu starten oder die dynamischen Strecken zu absolvieren, die Sie vor dem Laufen machen sollten.

In Bezug auf die Genauigkeit haben wir den Forerunner 45 mit dem viel teureren Polar Vantage V verglichen, und wir haben festgestellt, dass der Forerunner die Entfernungen regelmäßig leicht überschätzt, aber es handelt sich jeweils um 0,1 Meilen.

Der Forerunner 45 kann nicht nur GPS-Daten erfassen. Der Forerunner 45 ist ein Beweis dafür, dass die optische Herzfrequenzüberwachung vom Handgelenk aus ein Muss für jede Laufuhr ist, auch am unteren Ende. Er verfügt über einen vier-LED-Garmin-Elevationssensor.

Neben der Aufzeichnung Ihrer mittleren Schläge pro Minute (BPM) gibt Ihnen der 45 auch Ihre Ruheherzfrequenz über 7 Tage und lässt Sie diese über einen Zeitraum von 4 Stunden verfolgen. Es gibt auch einen abnormalen Herzfrequenzalarm, der erkennt, ob Ihre Ruhefrequenz 100 Schläge pro Minute erreicht.

Bildnachweis: Notwasserung

(Bildnachweis: Zukunft)

Während unserer Läufe stellten wir gelegentlich fest, dass die Anzeigen im Vergleich zum Polar H10 Brustgurt etwas niedrig waren. Besonders bei Intervallläufen, bei denen die Intensität schnell gesteigert wurde, schien es dem Forerunner 45 schwer zu fallen, so schnell zu reagieren wie der Brustgurt.

Insgesamt tendierten die Daten für den Forerunner 45 tendenziell niedriger. Beispielsweise wurde während eines Testlaufs unsere durchschnittliche Herzfrequenz bei 116 Schlägen pro Minute und unser Maximum bei 175 Schlägen pro Minute gemessen, gegenüber dem H10 bei 149 Schlägen pro Minute und 175 Schlägen pro Minute.

Weiterlesen  Anmelden: Fitbit Ionic

Bildnachweis: Notwasserung

(Bildnachweis: Zukunft)

Die letzte Bemerkung zur Herzfrequenz ist, dass Sie den optischen Sensor auch deaktivieren können, um die Batterielebensdauer zu verlängern, was nützlich ist.

Smartwatch-Smarts und Musiksteuerung

  • Hiermit können Sie die Musik Ihres Telefons vom Handgelenk aus steuern
  • Unterstützt Smartphone-Benachrichtigungen
  • Neue Zifferblätter können heruntergeladen werden

Bildnachweis: Notwasserung

(Bildnachweis: Zukunft)

Durch das Koppeln Ihres Forerunner 45 mit Ihrem Smartphone werden intelligente Benachrichtigungen für Anrufe, WhatsApp, SMS, Facebook-Benachrichtigungen, Instagram-DMs und all diese anderen wunderbaren Dinge freigeschaltet. Und Sie können einen Anrufschutz ganz einfach von der Uhr aus anbringen und ihn so einstellen, dass er die Signaltöne und das Brummen während der Nacht ausblendet.

Während einige teure Garmins jetzt Spotify auf der Uhr für Musik ohne Telefon anbieten, können Sie mit den Fähigkeiten des Forerunner 45 nur die Musik auf Ihrem Telefon steuern. Aber das ist immer noch ein Schritt von vielen Budget-Uhren entfernt und für die meisten Menschen ausreichend.

Wenn Sie sich ein wenig anpassen möchten, können Sie Zifferblätter von Connect IQ herunterladen, die Apps des Stores jedoch leider nicht.

Lesen Sie weiter auf der nächsten Seite.

Lebensdauer der Batterie

  • Bis zu 13 Stunden Akkulaufzeit im GPS-Modus
  • 7 Tage im Smartwatch-Modus

Zu diesem Preis suchen Sie idealerweise eine Laufuhr, die eine Woche Training mit einer einzigen Ladung aushält und über genügend Saft für eine Sitzung verfügt, um einen langen Marathon zu bewältigen. Der Garmin Forerunner 45 macht beides problemlos.

In unseren Tests erreichte die Uhr eine volle Woche mit täglichen Stundenläufen und am Sonntag einen 2-stündigen Lauf. Wir haben jedoch die intelligenten Benachrichtigungen aus Präferenzgründen ausgeschaltet, was die Lebensdauer möglicherweise etwas verlängert hat. Aber hier ist genügend Batterie.

Bildnachweis: Notwasserung

(Bildnachweis: Zukunft)

Urteil

Die Running-Watch-Technologie hat in den letzten Jahren einige große Fortschritte gemacht, und dieser reichhaltige Forerunner zeigt, dass Einsteiger nun einige der brillanten Tracking-Smarts erwarten können, die wir bisher nur in den Flaggschiff-Modellen gesehen haben.

Der Garmin Forerunner 45 ist ein cleveres, kompaktes und kostengünstiges Gerät, das Anfängern mehr als genug bietet.

Alles in allem ist es eine solide Option, die deutlich über dem Preis liegt.

Für wen ist das?

Die Garmin Forerunner 45 ist eine Laufuhr für Anfänger, die ihre Meilen verfolgen und ihre alltäglichen Aktivitäten und ihre Gesundheit im Auge behalten möchten, aber nicht ihr monatliches Gehaltspaket dafür ausgeben möchten.

Es eignet sich aber auch für diejenigen, die es vorziehen, die Nachverfolgung einfach zu halten und nicht die zusätzlichen Extras und Funktionen benötigen, die bei einigen Allround-Geräten der oberen Preisklasse zur Verfügung stehen.

Wenn Sie aus Fitnessgründen laufen, wöchentlich 5 km laufen oder für einen Halbmarathon trainieren und sich nicht sicher sind, ob das alles ist, was Sie jemals tun möchten, dann ist dies Ihre Uhr.

Solltest du es kaufen?

Dies ist eine der derzeit günstigsten Laufuhren. Es wird Ihnen schwer fallen, ein umfassenderes Gerät für diesen Preis zu finden. Ja, wenn Sie der Läufer sind, den wir oben beschrieben haben, werden Sie es wahrscheinlich genießen.

Erste Überprüfung: Juli 2019