Bang & Olufsen BeoSound Theatre Review: Alle singen, alle tanzen?

Verlassen Sie sich auf Bang & Olufsen, um eine gute Idee zu machen und damit zu rennen. Das Konzept der Dolby Atmos/räumlichen Audio -Soundbar ist keine neue, und auch nicht die „Premium“ -Version – die Idee eines Dolby Atmos Soundbars, das genauso viel kostet wie die Installation eines tatsächlichen, physischen 7,1.4 -Kanal -Audiosystems In Ihrem Haus wurde nicht nachgedacht. Bis jetzt.

Und weil dies Bang & Olufsen ist, über das wir sprechen, ist das Aussehen des Beound -Theaters so nahe, den Preis wie möglich zu rechtfertigen, ohne dass es tatsächlich in Swarovski -Kristallen gerollt wird. Trotzdem ist das Daftgeld für eine Soundbar, nicht wahr? Oder treibt das beosound -Theater tatsächlich das sehr unwahrscheinlich in der Tat und rechtfertigt tatsächlich seinen Preis als eine der besten Soundbars?

Bang & Olufsen Beosound Theatre: Preis & Erscheinungsdatum

(Bildnachweis: Zukunft / Mike Lowe)

Das Bang & Olufsen BeoSound Theatre ist jetzt zum Verkauf angeboten, und in Großbritannien wird es Sie je nach Art von Finish, an denen Sie Lust haben, zwischen 5590 und £ 6390 zurückgeben. Wenn Sie beabsichtigen, es auf dem Wandmontage oder einem kleinen zentralen Fuß zu positionieren-eine motorisierte Wandverschlüsselung oder motorisierten Bodenstand lockt zusätzliche Aufgaben an. In Amerika kostet es zwischen 6890 und 7990 US -Dollar, während Sie in Australien 11.860 AU $ – 13.650 AU $ betrachten.

Ein Kontext ist hier natürlich wichtig. Bisher gilt der Sennheiser Ambeo sowohl als der beeindruckendste als auch der teuerste Dolby Atmos Soundbar ditching.com hat getestet – es kostet £ 2199 und wir haben seine Audio -Leistung als „unübertroffen“ bezeichnet. Das Beound -Theater muss also nur die Leistung des Ambeo durch, oh, ein Faktor von drei oder doppelter Zeit übertreffen und es wird den Preis für den Preis rechtfertigen. Sieht einfach genug aus, wenn es niedergeschrieben ist, nicht wahr?

Bang & Olufsen BeoSound Theatre Review: Features & Was ist neu?

(Bildnachweis: Zukunft / Mike Lowe)

Da für eine Soundbar nur vernünftig erscheint, mit einem Preis für eine große Zahl, gibt es viele andere große Zahlen mit den Merkmalen des Beound -Theaters.

Nehmen Sie zum Beispiel Sprecher -Fahrer – Um den Dolby Atmos 7.1.4 -Sound zu liefern, kann es hier insgesamt zwölf Lautsprecher treibt. Zwei 165 -mm -Bass -Treiber flankieren einen zentralen 133 -mm -Koaxial -Mitteltöner mit einem 25 -mm -Hochtöner im Hals. Weiter draußen in Richtung der Enden der Soundbar befinden sich zwei weitere 25-mm-Hochtöner über 76 mm Midrange-Treibern, und in einem Hohlraum an jedem Ende befinden sich zwei 64-mm-Fahrer mit 64 mm mit zwei weiteren 64-mm-Vollstreckenfahrern nach oben und schießen durch die Stricker akustisches Tuch, das einen Großteil der Oberseite der Soundbar abdeckt.

Macht ist ähnlich beträchtlich. Jeder der Bassfahrer erhält von 100 Watt der Klasse D, während die anderen 10 Fahrer jeweils 60 Watt genießen. Insgesamt 800 Watt sollten sich von jeder Metrik selbst für die größten Hörräume als angemessen erweisen.

Das BeoSound Theatre kann nicht nur Dolby Atmos Soundtracks mit Dolby Truehd und Dolby Digital Plus-Soundtracks umgehen. Es gibt auch eine Reihe von anpassbaren Hörmodi über die Steuer -App und ein fortschrittliches Bass -Management -System. Und um sicherzustellen, dass der Hörraum für den besten Vorteil funktioniert, wird die Soundbar mit einem Kalibrierungsmikrofon auf einem Stativ geliefert. Stecken Sie sie einfach in die 3,5 -mm -Sockel auf der Faszie und die App wird das Ding erledigen. Mehrere Positionen können bewertet und auswendig gelernt werden. Sie sollten also alles bekommen, was der Bang & Olufsen zu bieten hat, egal wo Sie sitzen.

(Bildnachweis: Zukunft)

Weitere große Zahlen gelten, wenn das Thema der Konnektivität auftaucht. Die physischen Eingänge befinden sich in einer versenkten, abgedeckten Rückseite mit einigen auf Klettverschluss basierenden Kabelnmanagement. Es gibt vier HDMI -Sockets, von denen eine [email protected] und EARC aktiviert ist, und einige Ethernet -Wechsel mit vier Ports (von denen eines speziell für die LG -OLED -TV -Verbindung zugewiesen wird, wenn integrierte Steuerung über die B & O -App verfügbar ist). Und es gibt Verbindungen für bis zu acht BeoSound PowerLink -Lautsprecher – das Theater kann auch mit der gleichen Anzahl von drahtlosen PowerLink -Lautsprechern eine Verbindung herstellen, wenn Sie fest entschlossen sind, das größte System von Beound -Lautsprechern zu bauen.

Natürlich gibt es weitere drahtlose Konnektivität. Das BeoSound Theatre unterstützt auch das Wi-Fi und Bluetooth 5.1 mit zwei Banden und Bluetooth 5.1, und unterstützt Apple Airplay, Chromecast und Spotify Connect. Bang & Olufsen ist ernst, wenn es darauf hindeutet, dass das BeoSound -Theater ebenso ein Musikgerät ist wie ein Filmredner.

Bang & Olufsen BeoSound Theatre Review: Performance

(Bildnachweis: Zukunft / Mike Lowe)

Es gibt viel zu bewundern, wie das Beound -Theater klingt und nur sehr wenig zu Problemen zu tun hat. Aber dies ist eine Dolby Atmos Soundbar, und deshalb können wir auch mit diesem Aspekt seiner Leistung beginnen und dann zu den guten Dingen übergehen.

Es gibt einfach nicht alles, was einen Atmos -Effekt auf die Art und Weise aussprach, wie das Theater einen Atmos -Soundtrack liefert. Es ist in der Lage, eine breite, beeindruckend tiefe Klangbühne zu erzeugen, auf der alle Sonic -Elemente eines Films positioniert werden können – aber es kämpft darum, eine aussagekräftige Größe zu schaffen. Wenn Sie einen 55-Zoll-Fernseher verwenden (was, wie das Design des Soundbars vorschreibt, wirklich so kompakt ist wie realistisch), kann das Theater den Klang über seine oberste Lünette nicht positionieren. Der Effekt wird also unterbrochen und der vertikale Aspekt der Klangbühne ist eher eingeschränkt.

In so ziemlich allen anderen Hinweisen variiert der Bang & Olufsen zwischen „beeindruckend“ und „sehr beeindruckend“.

Sie werden sich nach einem engagierten Subwoofer sicherlich nicht verfolgen. B & O behauptet, das Theater erstreckt sich auf 28 Hz, und wenn Sie ein Ohr der tiefen, detaillierten, kontrollierten und erheblichen Bottom-End-Ende haben, die diese Soundbar erzeugen kann, scheint es tatsächlich wahrscheinlich. Niedrigfrequentes Zeug hat Körper und Schlag, schöne geraden Kanten beim Angriff von Klängen und einer ganzen Menge Informationen über Timbre und Textur. Das Gewicht und die Kontrolle von Bassklängen hier erzeugen echte Dynamik, und die Menge an Variation, die das beound-Theater identifizieren kann, macht jedes Low-End-Ereignis unterschiedlich und individuell.

(Bildnachweis: Zukunft)

Am gegenüberliegenden Ende des Frequenzbereichs greift die Theater mit lebhafter Entschlossenheit an – dreifache Klänge sind flotte und erheblich, mit schön beurteiltem Biss, der nie in Härte kippt. Auch hier sind die Detailniveaus hoch und die Absichten sind nie zweifelhaft.

Dazwischen arbeitet die Mitteltöner -Arrangement Sterling mit dem Dialog. Es projiziert gut, es trägt einen absoluten Stapel detaillierter Informationen über Ton und lässt jeden Lautsprecher wie eine charakteristische Person klingen. Es gibt eine Direktheit und eine positive Möglichkeit darüber, wie das Theater Informationen mit mittlerem Bereich liefert, die Dialog-und-Centre-selbst in den klimatischsten und/oder chaotischsten Momenten.

Der gesamte Frequenzbereich ist reibungslos integriert – keine einheitliche Leistung, wenn Sie über ein Dutzend Lautsprecher -Treiber sprechen – und Tonalität überzeugt von oben nach unten. Obwohl das BeoSound-Theater unwahrscheinliche Präsenz mit niedriger Frequenz beschwören kann, klingt es nie übertrieben oder in irgendeiner Weise mit sich selbst zufrieden.

Wie 800 Watt anstrengt, hat der Bang & Olufsen kein Problem damit, selbst die bedeutendsten dynamischen Verschiebungen zu versenden, ohne hörbares Schweiß zu brechen. Die Entfernung, die es zwischen „wegschleichen, um ein Gerät gepflanzt zu haben“ und „detonieren auf große Weise“ ist beträchtlich – und dies tut dies, ohne in irgendeiner Weise erzwungen oder gestresst zu klingen, und dies mit absoluter Kontrolle. Dieselbe Machtübernahme leistet einen Weg, um dem Theater dabei zu helfen, auch die zurückhaltenden dynamischen Variationen in Sprach- oder Musikinstrumenten vollständig zu liefern.

Bang & Olufsen BeoSound Theatre Review: Design & Usability

(Bildnachweis: Zukunft)

Wie bei Bang & Olufsen -Produkten üblich, spielt ‚Design‘ eine große Rolle im BeoSound -Theater. Und wie es gleich üblich ist, sind Optionen zahlreich.

Das BeoSound -Theater ist für 55 -Zoll-, 65 -Zoll- oder 77 -Zoll -Fernseher begleitet – und wenn Sie den mitgelieferten Wandmontieren unter Ihrem Fernseher verwenden, wird die beträchtliche Tiefe der Soundbar durch die Art und Weise, wie der Bildschirm positioniert ist, effektiv halbiert. Bang & Olufsen liefert eine Auswahl an Aluminium -Flügeln, die die Enden des Theaters bilden. Wenn Sie also einen größeren Fernseher darüber positionieren möchten, tauschen Sie einfach die Flügel aus und die Soundbar wächst auf magische Weise, um die Breite Ihres Fernsehers zu erreichen. Und wenn man das Theater betrachtet, ist 197 x 1222 x 157 mm (hxwxd), wenn es in ’55in‘ Guise ist, wird deutlich Eine Oberfläche vor Ihrem Fernseher dann sollte Ihr Fernseher besser auf Stelzen sein.

(Bildnachweis: Zukunft)

Bang & Olufsen hat nicht wirklich versucht, den Großteil des beound-Theaters zu mildern, aber es hat zumindest versucht, es so dekorativ und Möbel wie möglich zu machen. Daher ist dieses große, vagebootförmige Gerät mit seinen Aluminiumelementen entweder „natürlich“, „schwarzer Anthrazit“ oder „Goldton“ erhältlich, während die Vorderseite des Geräts „Eiche“, „leichte Eiche“ oder „“ enthalten kann “ Dunkle Eiche ‚Holzlatten mit‘ dunkelgrauem Melange ‚Stoff als Alternative. Das Beound -Theater ist nichts Diskretes – tatsächlich im Gegenteil -, aber das Design und die Finish -Optionen dienen dazu, es für geschäftsführende, aber gleichzeitig leicht dekorativ zu erscheint.

Kontrolloptionen hier sind sowohl zahlreiche als auch gut implementiert. Mit einer geeigneten Verbindung zum Fernseher kann das Volumen über die Fernbedienung des Bildschirms gesteuert werden. Auf der Oberfläche des Theaters befindet sich eine Reihe von Annäherungskontrolle in einen Abschnitt nicht hilfreichem reflektierender, aber unbestreitbar taktiler Glas. Die Bang & Olufsen Control App ist hier genauso stabil, logisch und umfassend wie in jedem anderen Fall. Oder Sie können Ihren Aufwand noch weiter hinzufügen, indem Sie für die Beoremote One Fernbedienung ausschöpfen.

Bang & Olufsen BeoSound Theatre Review: Urteil

(Bildnachweis: Zukunft / Mike Lowe)

Ja, es ist zu teuer. Ja, es ist zu groß. Ja, es wurde von jemandem entworfen, bei dem seine Stifte in der Mitte des Prozesses beschlagnahmt werden sollen. Und nein, es liefert keinen Dolby Atmos -Soundtrack mit so viel Überzeugung wie eine alternative Soundbar, die weniger als die Hälfte dieses Geldes kostet. Trotzdem gibt es über das Bang & Olufsen BeoSound Theatre viel zu mögen – sogar zu bewundern. Es klingt groß, selbstbewusst und absolut überzeugend, es sieht fast aus wie das Geld, und es ist eine Abkürzung für das, was für ein wohlhabender und anspruchsvoller Individuum der Besitzer ist.

Auch bedenken

Wir haben den Sennheiser Ambeo schon einmal angerufen, und wir sind dabei wieder. Es bleibt die beste Pfund-für-Pfund-Dolby-Atmos-Soundbar, die Sie kaufen können-und während seine Ästhetik vom Beound-Theater etwas klumpig und fußgängerisch aussieht, bleibt seine Aufführung ein absolutes Paradigma. Wenn Ihr Sprecher nicht so tiefgreifend wie eine Klangaussage machen muss, bleibt der Ambeo die Waffe der Wahl.

DAS Keyboard 6 Professionelle Bewertung: Ideal für Spiele, Produktivität und mehr

Wenn Sie auf dem Markt für einen der besten Tastaturen sind, die Sie gerade kaufen können, ist der DAS-Tastatur 6 Professional wahrscheinlich Teil...

Sony A95K Bewertung: Eine neue Ära für OLED

Trotz des neuen Quantenpunkt-Twists der OLED-Technologie, der von Samsung entwickelt wurde, gab es tatsächlich Sony, die im Januar 2022 erstmals eine Reihe von...

Philips OLED 807 Rezension: Reise The Ambilight Fantastic

Philips ist seit Jahren mit seinen besten OLED -Fernseher in einem heißen Streifen. Insbesondere die 8er -Modelle gewannen die Herzen und Köpfe von...

Philips OLED+907 Rezension: TV -Superstar

In den letzten Jahren stürmte Philips wieder in den Streit, wo der Fernsehmarkt betroffen ist. Es hat heutzutage ein vollständig wettbewerbsfähiges Angebot zu...

Samsung HW-Q800B Review: Eine ausgezeichnete Higher-End-Soundbar und Sub-Combo

Der Samsung HW-Q800B befindet sich in der Spitze der Soundbar-Reichweite der Marke und bietet viele der Funktionen des Flaggschiffs Q990B-Modell, jedoch ohne die...

Microsoft Surface Pro 9 Review: Ein wirklich transformierbarer 2-in-1-Laptop

Um die Verfolgungsjagd dieser Microsoft Surface Pro 9-Rezension zu schneiden-dies ist einer der besten 2-in-1-Laptops, die Sie kaufen können, aber es unterscheidet sich...

Miele Boost CX1 Review: Kompakter Staubsauger ist keine Kompromisse bei der Stromversorgung

Hier ist unsere Miele Boost CX1 -Rezension in einer kompakteren Form: Dieser geschrumpfte Zylinder Vac mag süß aussehen, aber es ist ein Brute!...

Tineco Teppich One Pro Review: Der weltweit beste Teppichreiniger für den Heimgebrauch

Hier ist der Tineco Teppich One Pro Review in einem Satz, für die es in Eile: ein Teppichreiniger wie kein anderer, der ein...