Samsung HW-Q800B Review: Eine ausgezeichnete Higher-End-Soundbar und Sub-Combo

Der Samsung HW-Q800B befindet sich in der Spitze der Soundbar-Reichweite der Marke und bietet viele der Funktionen des Flaggschiffs Q990B-Modell, jedoch ohne die entsprechende Prämie.

Ein 5.1.2-Kanal-Lautsprecherlayout liefert die Vorder-/Mittel-/rechten Kanäle, ein Paar Seitenkanäle, Zwillingskanal -Firer für ein 7,1.4-Kanal-System.

Filmfans sollten erfreut sein, aber brauchen Sie einen Samsung -Fernseher, um die Charms dieser Soundbars voll und ganz zu schätzen und dies als eine der besten Soundbars für Samsung -Fernseher zu markieren? Finden Sie heraus, wie unser Samsung Q800B Review alle enthüllt…

Samsung HW-Q800B: Preis & Verfügbarkeit

Der Samsung HW-Q800B könnte sich am oberen Ende der Soundbar-Reichweite der Marke befinden. Ein neuer Preisabfall bedeutet jedoch, dass Sie es für einen Listenpreis von 699 £/699 US-Dollar abholen können. Das ist der gleiche Ausgaben wie der 3.1.2-Kanal-HW-Q700B, wodurch das Q800B zu einem Schnäppchen macht.

Für zusätzliche £ 249/$ 199 können Sie den optionalen drahtlosen SWA-9500-Hecklautsprechern dem HW-Q800B hinzufügen, um es in ein 7,1,4-Kanal-System zu verwandeln und es dem HW-Q900B von Samsung vorzuziehen, das möglicherweise eine 9.1 bietet. 4-Kanal-System, aber Sie werden Ihnen insgesamt £ 1.099/$ 899 zurücksetzen.

Samsung HW-Q800B Review: Funktionen & was ist neu?

(Bildnachweis: Zukunft)

Der Samsung HW-Q800B ist eine mit Feature gepackte Soundbar, die den Erfolg des HW-Q800A von 2021 aufbaut, aber das Lautsprecherlayout von 3.1.2 bis 5,1.2 Kanälen erhöht. Wie bereits erwähnt, gibt es auch einen Upgrade -Pfad durch Hinzufügen von Surround- und Heckhöhenkanälen, wenn Sie ein größeres Eintauchen haben.

Die Soundbar unterstützt Dolby Atmos und DTS: X-Objektbasis sowie ihre jeweiligen Legacy-Versionen, während für Musikliebhaber eine Vielzahl von hochauflösenden Audioformaten gibt. Es gibt auch eingebaute Alexa-Smarts, die nicht nur einen einfachen Zugang zu mehr Musik bieten, sondern ein gewisses Maß an Sprachkontrolle.

Das HW-Q800B enthält jetzt integrierte Mikrofone in Soundbar und Subwoofer, sodass die Funktion „SpaceFit Sound Gen II“ das Audio ohne die Unterstützung eines Samsung-TV kalibrieren kann. Das Q800B misst die Akustik des Raums und entsprechend dem Klang entsprechend.

Es gibt eine Reihe von Klangmodi, darunter AI Adaptive, Standard, Surround und Game. Es gibt auch einen aktiven Sprachverstärker für einen verbesserten Dialog und die Q -Symphonie von Samsung, mit der die Soundbar in einen unterstützenden Lautsprecher von Samsung TV integriert wird, um die Soundbühne zu erweitern.

Samsung HW-Q800B Review: Audioleistung

(Bildnachweis: Zukunft)

Der Samsung HW-Q800B zeigt hervorragende Arbeit, um seine Überlegenheit gegenüber dem HW-Q800A oder dem ähnlich preisgünstigen HW-Q700B mit einer knusprigen, fett gedruckten und soliden Soundbühne zu demonstrieren, die selbst den größten Fernsehbildschirm ergänzt. Die Hinzufügung von Seitenfeuertreibern erzeugt sofort eine größere Breite, während die Verbesserung von Treibern effektiv die Illusion von Overhead-Kanälen erzeugt.

Die Verwendung hochwertiger Komponenten innerhalb des gut konstruierten Kabinetts stellt sicher, dass die allgemeine Lieferung eine angenehme Musikalität gibt, während der dedizierte Center-Kanal eine klare und fokussierte Abgabe des Dialogs bietet. Die allgemeine Abstimmung des Systems ist natürlich natürlich nicht aus der Box, und die Kalibrierungsfunktion des SpaceFit -Sound -Gens korrigiert die ungeheuerlicheren Aspekte des Raums.

Der Haken-Subwoofer hat eine ausreichende Erweiterung mit niedrigem Bereich und ist überraschend flink auf den Füßen, mit einer reaktionsschnellen und kontrollierten Lieferung. Die automatisierte Raumkorrektur integriert sie effektiv in die anderen Lautsprecher im System. Vermeiden Sie es jedoch, sie in einer Ecke zu positionieren, und Sie müssen möglicherweise das Sub -Level optimieren, um sicherzustellen, dass der Gesamtbass die anderen Lautsprecher nicht überschwemmt.

(Bildnachweis: Zukunft)

Der HW-Q800B enthält eine Reihe von voreingestellten Soundmodi, wobei Standard die beste Allround-Wahl für die meisten Inhalte, einschließlich Musik, bietet. Dieser Modus macht das Audio ohne Verarbeitung, was zu einer sauberen, klaren und nuancierten Lieferung führt. Während der adaptive Soundmodus die Verarbeitung im Fliege anwendet, um das Multi-Channel-Lautsprecherarray vollständig zu nutzen.

Wenn es um Dolby Atmos und DTS geht: X-Objekt-Basis-Audio, sind die Ergebnisse angenehm eindringlich, obwohl die Lieferung verständlicherweise Frontlast ist. Es gibt jedoch eine präzise Platzierung von Effekten auf dem Bildschirm mit einem größeren Gefühl der Dimensionalität. Diejenigen, die eine vollständige Umhüllung suchen, können die optionalen hinteren Lautsprecher hinzufügen, um ein immersives 7.1.4 -Kanalsystem zu erstellen.

Es gibt eine Reihe anderer akustischer Merkmale, darunter Voice Enhance, was das Hören und die virtuelle Umgebung erleichtert. Es gibt auch eine Synchronisierungsanpassung bei Problemen mit Lippensynchronisierung. Das Q800B unterstützt Hi-Res-Audio und ist ein sehr fähiges System für zweikanalische Musik mit hervorragender Stereo-Trennung und Bildgebung, kombiniert mit präziser Platzierung von Instrumenten.

Samsung HW-Q800B Review: Design und Benutzerfreundlichkeit

(Bildnachweis: Zukunft)

Der Samsung HW-Q800B verwendet ein eckiges Design mit einem matten schwarzen Finish und einem Netzgitter, das alle Lautsprecher abdeckt. Die Verarbeitungsqualität ist gut, wenn nicht außergewöhnlich, aber die Metallgrille sorgen dafür, dass sie ziemlich robust ist. Die Soundbar ist breit genug, um größere Bildschirmgrößen mit Abmessungen von 1111 x 60 x 120 mm (WXHXD) und einem Gewicht von 5,1 kg zu entsprechen.

Der drahtlose Subwoofer ist eine große und kräftige Anzahl mit einem Seitenfeuer- und Heck-Bass-Anschluss. Der Tieftöner ist in mattem Schwarz fertig und es gibt schwarzen Stoff über dem Fahrer. Es misst 210 x 403 x 403 mm (WXHXD) und wiegt 9,8 kg.

Die Konnektivität ist gut mit einem HDMI -Eingang und einer Ausgabe, die EARC unterstützt. Eine HDMI-Eingabe ist eine wichtige Anschlussoption für Blu-ray-Disc-Besitzer, die DTS genießen möchten: x, während beide HDMI-Ports 4K/60p, Allm und ein volles Haus der HDR-Formate (HDR10, HLG, HDR10+ und Dolby Vision) passen (HDR10, HDR, HDR10 und DOLBY). . Leider gibt es keine Unterstützung für 4K/120p oder VRR, was die Spieler der nächsten Generation enttäuscht.

Die einzige andere physische Verbindung ist eine optische digitale Eingabe, aber die drahtlose Konnektivität ist gut mit Wi-Fi, Bluetooth und Apple Airplay 2 serviert Alexa und Google Assistant fügt ein gewisses Maß an Smarts in Smarts hinzu.

(Bildnachweis: Zukunft)

Samsung enthält kein On -Screen -Display, aber es gibt ein LED -Display, das dankbar wieder vorne als oben ist, wo es sich auf früheren Generationen befand. Dies erleichtert es einfacher zu erkennen, obwohl sich das Display hinter dem Netzgitter befindet, kann es schwer zu lesen sein.

Oben gibt es immer noch einige grundlegende Steuerelemente, aber für die Einrichtung und den Betrieb verwenden Sie wahrscheinlich die bereitgestellte Fernbedienung oder die SmartThings -App. Die Fernbedienung ähnelt stark dem Zapper, der mit Samsung -Fernseher geliefert wird, und enthält alle erforderlichen Tasten zum Einrichten und Steuerung der Stange.

Die App ist ebenso effektiv, aber es ist eine Schande, nicht alle Menüoptionen sind darauf enthalten, da Sie das Display für Funktionen wie die Optimierung der Kanalpegel verwenden müssen. Zum Glück macht die Einbeziehung von SpaceFit Sound Gen II das Optimieren des Systems für Ihren Raum zu einem wahren Stück Gateaux, und die resultierende Klangbühne ist eng und kontrolliert mit gut integriertem Bass.

Samsung HW-Q800B Review: Urteil

(Bildnachweis: Zukunft)

Der Samsung HW-Q800B ist eine gut ausgestattete und hochkarätige Soundbar, die Fans, die nach einer großen, filmischen Lieferung suchen, sicher sein werden. Die Klangbühne ist verständlicherweise vorne, aber die Präsentation hat viel Breite, Höhe und Skalierung. Der Subwoofer ist ausgezeichnet, obwohl einige Optimierungen möglicherweise erforderlich sein können, um sicherzustellen, dass sein Bass den Rest des Systems nicht übernimmt.

Wenn Sie das Bedürfnis nach mehr Eintauchen verspüren, können Sie drahtlose Heck- und Höhenkanäle hinzufügen, und der Q800B kann sich auch mit q -Symphonie in bestimmte Samsung -Fernseher integrieren. Sie benötigen jedoch keinen Samsung-Fernseher, um die Vorteile der Atmos und DTS in dieser Soundbar zu genießen: X Sonics, während die eingebaute Audiokalibrierung ein für Ihr Zimmer optimiertes kohäsives System liefert.

Eine Vielzahl anderer Features rundet eine versierte Soundbar und eine Sub -Combo ab, die sehr zu empfehlen ist, und dank der jüngsten Preisabfälle ist es auch ein bester Kauf.

Auch bedenken

Wenn Sie wirklich etwas Geld sparen möchten, können Sie das HW-Q800A des letzten Jahres abholen, aber es ist nur ein 3,1,2-Kanal-System und benötigt einen modernen Samsung-Fernseher, um das Beste daraus herauszuholen.

Andernfalls ist es schwierig, eine andere Soundbar zu diesem Preis mit dem Q800B zu konkurrieren, und da es nur zusätzliche 250 £/250 $ kostet, um die drahtlosen Rücken für ein 7,1,4-System hinzuzufügen, bleibt dieses Modell auch im Vergleich zu Samsung mit dem höheren Samsung wettbewerbsfähig. Ende HW-Q990b.

DAS Keyboard 6 Professionelle Bewertung: Ideal für Spiele, Produktivität und mehr

Wenn Sie auf dem Markt für einen der besten Tastaturen sind, die Sie gerade kaufen können, ist der DAS-Tastatur 6 Professional wahrscheinlich Teil...

Sony A95K Bewertung: Eine neue Ära für OLED

Trotz des neuen Quantenpunkt-Twists der OLED-Technologie, der von Samsung entwickelt wurde, gab es tatsächlich Sony, die im Januar 2022 erstmals eine Reihe von...

Philips OLED 807 Rezension: Reise The Ambilight Fantastic

Philips ist seit Jahren mit seinen besten OLED -Fernseher in einem heißen Streifen. Insbesondere die 8er -Modelle gewannen die Herzen und Köpfe von...

Philips OLED+907 Rezension: TV -Superstar

In den letzten Jahren stürmte Philips wieder in den Streit, wo der Fernsehmarkt betroffen ist. Es hat heutzutage ein vollständig wettbewerbsfähiges Angebot zu...

Microsoft Surface Pro 9 Review: Ein wirklich transformierbarer 2-in-1-Laptop

Um die Verfolgungsjagd dieser Microsoft Surface Pro 9-Rezension zu schneiden-dies ist einer der besten 2-in-1-Laptops, die Sie kaufen können, aber es unterscheidet sich...

Miele Boost CX1 Review: Kompakter Staubsauger ist keine Kompromisse bei der Stromversorgung

Hier ist unsere Miele Boost CX1 -Rezension in einer kompakteren Form: Dieser geschrumpfte Zylinder Vac mag süß aussehen, aber es ist ein Brute!...

Tineco Teppich One Pro Review: Der weltweit beste Teppichreiniger für den Heimgebrauch

Hier ist der Tineco Teppich One Pro Review in einem Satz, für die es in Eile: ein Teppichreiniger wie kein anderer, der ein...

KEF LSX II REVIEW: Ein sensationelles Lautsprecherpaket

Fast vier Jahre, seit KEF das exzellente LS50 Wireless Streaming -Lautsprechersystem zum ersten Mal in etwas handlicher Größe miniaturisierte, ist das Unternehmen mit...